LIGA Punktspiel

TSV Klausdorf – Heikendorfer SV 2:2 (1:1) - Freitagabend, Flutlicht, Derby und rund 200 Zuschauer. So stellt man sich den Auftakt in die Rückrunde vor. Beide Mannschaften hatten sich diesen Rahmen für die Partie zuletzt auch verdient. Wir als Tabellenzweiter empfingen die Mannschaft der Stunde aus Heikendorf, die aktuell nach 7 Spielen ohne Niederlage auf Platz vier steht. Das Hinspiel konnten wir durch Treffer von Benett Vetter und Daoud Daoud mit 2:1 gewinnen. Letzterer war nach vier wöchiger Sperre wieder spielberechtigt. Ansonsten fielen Finn Schlie, Jan Petersen (beide Nasenbruch) und Chris Wippich (beruflich verhindert) aus. Der Spielbericht ist ONLINE.