Am 11. September tagte wieder der Fußball-Stammtisch Klausdorf im „Schwentinestübchen“.

Zu Gast war der Ligaobmann der Abt. Fußball im TSV Klausdorf, Oliver Braasch (Foto), der seit Sommer 2018 das Amt übernommen hat.

Oliver Braasch 1Oliver stellte sich den 15 Anwesenden kurz vor. Seine fußballerischen Wurzeln hatte Oliver beim Raisdorfer TSV, für den er aktiv und ehrenamtlich tätig war.
Hier beim TSV in Klausdorf fühlt er sich in seiner Aufgabe wohl, kümmert sich weniger um die sportliche Seite, sondern vielmehr um Finanzen, Sponsoring und die Aufgaben im Umfeld der 1. Herrenmannschaft. Da ist es ihm z.B wichtig, für eine gute und einheitliche Ausstattung der Spieler zu sorgen. Auch der Slogan „Klausdorfer“, den die gesamte Mannschaft auf ihren Trainingspullovern und Shirts trägt, soll nicht nur die Verbundenheit mit dem Verein sondern mit dem gesamten Ortsteil deutlich machen. Sportlich lobte er das herausragende Engagement von Trainer Dennis Trociewicz. So etwas habe er noch nicht erlebt! Die neue Saison mit einem verjüngten Spielerkader habe zu Beginn aber nicht die gewünschten Erfolge gebracht.
Es fehlte zum Teil auch das nötige Glück, wie z.B. beim Unentschieden gegen den aktuellen Tabellenführer TSV Pansdorf. Allerdings konnten sich sechs Neuzugänge mittlerweile gut in das Gefüge einbringen. Mit Siegen in Neumünster gegen den VfR und gegen Tungendorf scheint nun der Knoten endlich geplatzt zu sein. Im kommenden Spiel gegen die SG Neustrand sollen weitere Punkte eingefahren werden, um das gesteckte Saisonziel – ein Platz im oberen Drittel der Tabelle - am Ende auch erreichen zu können.
Für die Stammtischrunde dankte auch Jürgen Warncke Oliver für seine offene und informative Berichterstattung.
Im Beisein des Vorsitzenden des Vereins zur Förderung des Fußballsports in Klausdorf (VFF), Jürgen Trociewicz, nahm die Runde erfreut die Information zur Kenntnis, dass alle 17 spielenden Mannschaften der Abt. Fußball künftig in einer einheitlichen Vereinstracht (Trikot/Hose/Stutzen) auflaufen werden. Dies war nur möglich durch einen großzügigen finanziellen Beitrag des VFF in Höhe von 5.000,- Euro sowie die finanzielle Unterstützung durch Sponsoren. Für die neue Vereinstracht der 1. Herrenmannschaft sorgte z.B. der Sponsor Dachdeckerei Koestner.

Nächster öffentlicher Stammtischtermin:
Mittwoch, 09, Oktober 2019, um 19 Uhr im „Schwentinestübchen, Kirchensteig 1 im OT Klausdorf.

Der Stammtisch ist öffentlich. Einfach vorbeischauen, wir freuen uns!

Klaus Schnoor