D1-Jugend - Jahrgang 2006

Verbandsliga Nord-Ost

Trainer
Mathias Schwee
0175 1156157
maundka@gmx.de

Co-Trainer:
Sascha Mordhorst
0173 8937133
hoemel1983@gmx.de

TRAININGSZEITEN / TRAININGSORT
Dienstag, 17.00-18.30 (ungerade Wochen) - Rasenplatz Am Klinkenberg Raisdorf
Mittwoch, 17.00 - 18.30 (gerade Wochen) - Kunstrasenplatz Aubrook Platz B
Freitag, 16.00 - 18.00 - Kunstrasenplatz Aubrook Platz B

Die U13 sichert sich souverän die Verbandsliga Nord/Ost. Mit dem Beginn der Vorbereitung am 13.08.2018 startetet wir das „Projekt Verbandsliga Qualifikation“. Aufgrund der positiven Mannschaftsentwicklung in den letzten Jahren war dies eine logische Entscheidung. Mit einer guten Vorbereitung auf die Qualifikationsrunde wollten wir dafür den Grundstock legen. Da wir zu Beginn der Vorbereitung bedingt durch Urlaub und Verletzungen nicht ganz vollzählig waren, mussten wir die Vorbereitungsschwerpunkte etwas nach hinten verlagern. Alle Jungs waren hoch motiviert und zogen voll mit. Schon in den ersten Vorbereitungsspielen zeigte das Team trotz hoher Trainingsbelastung gute Leistungen. In der Qualifikationsrunde trafen wir im Kreis Kiel auf folgende Teams: TSV Kronshagen, Inter Türkspor Kiel, Holstein Kiel, Kieler MTV, MTV Dänischenhagen, SpVg Eidertal Molfsee und den Suchsdorfer SV.

Die ersten drei dieser Staffel qualifizierten sich für die Verbandsliga Nord/Ost. Nach zwei Auftaktsiegen gegen den TSV Kronshagen und Inter Türkspor Kiel setzte die U13 gleich ein Zeichen. Am 3. Spieltag kam es dann zum Duell mit den Jungstörchen von Holstein Kiel. Was die Jungs bei diesem Auswärtsspiel zeigten war mehr als beeindruckend. Wir brauchten etwa 5 Minuten um dieses Spiel über weite Strecken zu bestimmen. Zahlreiche Torchancen wurden super herausgespielt und in der Defensive ließen wir kaum etwas zu. Bevor Holstein Kiel Mitte der zweiten Halbzeit den Ausgleich zum späteren Endstand von 1:1 erzielte, hätten wir eigentlich schon mindestens mit 3:0 führen müssen. Das einzige Manko an diesem Tag war das Liegenlassen von hundertprozentigen Torchancen.
Da wir bei den letzten Duellen meist unglücklich mit einem Tor verloren hatten, waren wir mit dem einen Punkt am Ende zufrieden. Aber mehr als zufrieden waren wir mit der Leistung des gesamten Teams in diesem hochklassigen U13 Spiel.

In den folgenden vier Spielen gegen Kieler MTV, MTV Dänischenhagen, SpVg Eidertal Molfsee und den Suchsdorfer SV folgten weitere Erfolgserlebnisse und somit konnte die U13 des TSV Klausdorf diese Qualifikation als Gruppenerster mit 19 Punkten beenden. Nun freuen sich alle auf die 5-tägige Mannschaftsfahrt nach Tønder Dänemark um den Erfolg kurz zu genießen und anschließend mit vollem Engagement die Herausforderung Verbandsliga Nord/Ost anzunehmen.

Die U13 des TSV Klausdorf absolviert ihre Heimspiele nach den Herbstferien sonntags um 11.00 Uhr und würde sich über weitere Zuschauer sehr freuen!!

Mathias Schwee