Stammtisch Dez 2019In diesem Jahr kamen am 11. Dezember 15 Fußballinteressierte im "Schwentine Stübchen" zusammen. Ganz besonders freute man sich über die Teilnahme von Gert "Ottsch" Fischer. Der heute 77-Jährige (was man ihm überhaupt nicht ansieht) war in den Jahren 1976 bis 1978 sowie 1981 bis 1984 Trainer der 1. Herrenmannschaft, die damals in der Bezirksliga spielte. "Ottsch" führte die Mannschaft dreimal in das Finale um den "Kieler-Woche-Pokal": 1977 und 1978 verlor man im Holsteinstadion jeweils gegen die TSG Schönkirchen und 1984 vor gut 800 Zuschauern auf dem Blaschkeplatz in Kiel-Gaarden recht unglücklich mit 1:3 gegen den damaligen Oberligisten Holstein Kiel. "Ottsch" Fischer erinnert sich gern an seine Zeit in Klausdorf, auch weil hier nicht nur die Spieler der Mannschaft sondern auch die gesamten Familien im Vereinsheim oder zu den Spielen der Mannschaft zusammenkamen und guten, fast familiären Kontakt miteinander pflegten. Auch hier am Stammtisch traf er heute auf Spieler aus seiner Trainerzeit. Erstmals Teilnehmer am Stammtisch war auch Carsten Ritter, der in den 80-er und 90-er-Jahren als Spieler der 1., 2. und 3. Herrenmannschaft aktiv war. Neben seiner Freundlichkeit zeichneten ihn sportlich seine Schnelligkeit, Dribbelstärke und Torgefährlichkeit besonders aus.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch! Denn der nächste Termin für den "Fußball-Stammtisch Klausdorf" im neuen Jahr ist schon
am Mittwoch, 8. Januar,
um 19 Uhr im "Schwentine Stübchen",
Kirchensteig 1 im OT Klausdorf.

Ansonsten bleibt als Termin für den Fußball-Stammtisch wie bisher jeweils der zweite Mittwoch im Monat bestehen. In den Monaten Juni und Juli ist Sommerpause. Treffen ist jeweils um 19 Uhr im "Schwentine Stübchen". Der Stammtisch ist öffentlich, Gäste jederzeit willkommen!

Klaus Schnoor (im Foto links Gert Fischer, rechts Carsten Ritter)