Herzlich Willkommen!

Fußball wird in Klausdorf groß geschrieben. Ob Mädchen oder Jungen, Frauen oder Herren: Es gibt 100 % Fußball in vielen erfolgreichen Mannschaften. Hervorragende Jugendarbeit geht einher mit Spitzenfußball in der Liga.

Es geht wieder los !!!!!

TSV Logo klein neuKaderveränderungen und geplante Vorbereitungsspiele der LIGA und der 2. Herren.

Die Liga verlassen haben die Spieler Mehmet Kaya (TSV Altenholz) und Rino Santos (Ziel unbekannt). Als Neuzugänge begrüßen wir Daoud Daoud (Inter Türkspor) und Mohammad Kasim (Rojava Kiel).

Die 2. Herren hat aus dem aktuellen Kader leider als Abgänge Tobias Becker (TSV Raisdorf), Mathias Koppe (Ziel unbekannt), Patrick Müller Nils Petersen (Rastorfer Passau) zu verkraften.

Über Zuschauer würden sich beide Mannschaften sehr freuen.

Als Vorbereitungsspiele sind auf dem Kunstrasen in Klausdorf folgende Spiele geplant:

03.02.17   19:00 Uhr   Probsteier SG
04.02.17   12:00 Uhr   SVE Comet Kiel
11.02.17   12:00 Uhr   TSG Schönkirchen
18.02.17   13:00 Uhr   FC Schinkel
21.02.17   19:00 Uhr   Inter TürkSpor
25.02.17   12:00 Uhr   TSV Stein

Als Vorbereitungsspiele sind auf dem Kunstrasen in Klausdorf folgende Spiele geplant:

05.02.17 14:00 Uhr   Dobersdorfer SV
12.02.17 13:00 Uhr   FC Kilia Kiel 2
19.02.17 14:00 Uhr   UT Kiel
26.02.17 13:00 Uhr   VfL Schwartbuck

Fußball-Stammtisch eingerichtet!

TSV Logo klein neuAm 11. Januar war es soweit: In dem ehemaligen Fußball-Vereinslokal "Schwentinestübchen", Kirchensteig 1 im Ortsteil Klausdorf, richtete sich der "Klausdorfer-Fußball-Stammtisch" ein.
Initiator der Aktion ist Klaus Schnoor, dem es darum geht, für Fußballinteressierte wieder eine feste Anlaufstelle zu finden, nachdem im TSV-Sportheim nun eine Pizzeria auf Gäste wartet. Man sieht und trifft sich deshalb nur noch sporadisch "im Dorf" oder nur zufällig bei Spielen der Mannschaften. Ein regelmäßiger Austausch über das Gestern und Heute des Fußballs - wie früher im Sportheim - war nicht mehr möglich.

E1 - Ganz nah dran

U11E1 - Einlaufteam beim Spiel der 2. Bundesliga St. Pauli – VFL Bochum
Nach unser schönen Weihnachtsfeier am letzten Donnerstag freute sich das gesamte Team schon auf das nächste Highlight, den Trip nach Hamburg zum FC St. Pauli. Hier durften wir als Einlaufmannschaft oder aber als Zuschauer an dem Spiel der 2. Bundesliga - FC St. Pauli gegen den VFL Bochum teilnehmen. Dank Thomas konnten nicht nur die 11 Einlaufjungs mit, sondern auch alle anderen Jungs die an diesem Tag Zeit hatten. Morgens um 9.00 Uhr ging es vom Kieler Hauptbahnhof mit dem Zug Richtung Hamburg. Vom Hamburger Hauptbahnhof ging es dann mit der U-Bahn und zu Fuß weiter zum Millerntor Stadion. Von der Kulisse beeindruckt, stand den Jungs die Aufregung quasi ins Gesicht geschrieben. Das Einlauf T-Shirt ging als Gastgeschenk an die Jungs. Im Anschluss sahen wir uns gemeinsam das Fußballspiel an. Die Stimmung in diesem Stadion ist einzigartig und wurde von der gesamten Mannschaft aufgesaugt. Das Ganze hautnah erleben zu dürfen, bleibt einigen sicherlich noch lange in Erinnerung.

Förderverein Fußball gut aufgestellt!

TSV Logo klein neuAuf der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Fußballsports in Klausdorf (VFF) wurde Jürgen Trociewicz erneut zum Vorsitzenden gewählt. Joachim Holdorf wurde im Amt des Schriftführers bestätigt. Peter Stach bleibt stv. Vorsitzender, Michael Assmann Schatzmeister. Beide standen nicht zur Wahl. Im Rechenschaftsbericht würdigte der Vorsitzende insbesondere die Mitglieder Peter Hartung und Eckard Franck, die für die Planung und den Bau des Sprecherhauses und der Zuschauerterrasse am Sportgelände ausgezeichnet wurden, sowie die vielen aktiven Bauhelfer. Dank ging auch an Firmen wie z.B. Gruner-Bau und Dachdeckerei Koestner, die den Bau mit Arbeitsleistung und finanziellen Mitteln ganz wesentlich unterstützten. Der Gesamtverein TSV beteiligte sich finanziell an dem Bau.

Wichtiger Dreier zum Rückrundenstart

LIGA PunktspielTSV Klausdorf - TSV Stein 2:1 (0:0) - Auf Tabellenplatz 8 beendeten wir bereits am letzten Wochenende die Hinrunde. Somit hinken wir unserem Saisonziel Platz 7 hinterher. Zu wenig Konstanz ins unseren Leistungen brachte uns immer wieder um wichtige Punkte. Für den Rückrundenstart hatten wir uns viel vorgenommen. Mit dem TSV Stein war ein Aufsteiger zu Gast, der in der Liga angekommen scheint. Mit 10 Punkten aus den letzten 5 Spielen machten sie einen riesen Sprung in der Tabelle. Das der TSV Stein keine Punkte vom Aubrook entführen konnte, lag vor allem an den unbedingten Siegeswillen den unsere Elf an den Tag legte. Der Spielbericht ist ONLINE.

Suche

Fußballcamp für Kids 2017

rabauken 2017

Kommende Termine

Feb
8

08.02.2017 19:00 - 22:00

Mär
4

04.03.2017 15:30 - 17:30

fussball de

Spielklassenstrukturreform

Ligamannschaft sucht ...

Physiotherapeut 1
eine(n) Physiotherapeut(in)
weitere Info's gibt es hier.

Training ONLINE

dfb 1

 

 

 

 

Wie trainiere ich eine F-Jugendmannschaft? Was bedeutet Integration im Fußballverein? Konkrete Antworten geben...mehr

Fairplay

fairplayFairness gewinnt bei Sieg und Niederlage
Fußball benötigt Fair Play. Es geht hierbei um mehr als bloß um geschriebene Regeln. Fair Play zeichnet sich nicht dadurch aus, dass du als Spieler etwas aufgrund von Regeln machen musst, sondern dass du es freiwillig tust. Der Fair-Play-Gedanke zielt darauf ab, sportlich gegeneinander anzutreten, doch bei allem Wettkampf und Rivalität dennoch fair und respektvoll zu handeln.

Talentförderung

Talentfoerderung

Jugend Stützpunkttraining.
Montags 16:30 Uhr - 19:30 Uhr